Herzlich willkommen auf unserer Webseite


Information zum Coronavirus

Wir meistern zusammen die Coronakrise!

Aktuell (Stand 15. Januar 2021) dürfen wir wieder – unter Beachtung der Corona-Schutzmaßnahmen – Büro-Dienstleistungen anbieten.

Präsenzunterricht ist dennoch zur Zeit noch nicht möglich.

Ab wann die nächsten Lockerungsstufen zu erwarten sind, erfahren Sie hier auf dieser Webseite.

Ihre Fahrschule Schneider


Start frei zum Führerschein!



Ihr wollt unabhängig sein, flexibel sein, mobil sein - Ihr wollt fahren lernen. Den ersten Schritt habt ihr schon getan: ihr seid bei uns auf der Webseite. Schaut euch einfach um, ihr werdet sehen, dass wir euch viel zu bieten haben, aber auch nie den Spaß an der Sache vergessen.

Nicht nur für Fahranfänger!

Wir sind eine anerkannte Ausbildungsfahrschule für Fahrlehreranwärter nach § 9b Abs.1 sowie § 21 Abs. 1 Fahrlehrergesetz und bieten dem Fahrlehrernachwuchs eine umfangreiche und abwechslungsreiche Ausbildungsmöglichkeit.

Die Automatikregelung wird eingeführt

Ab Januar 2021 können Schüler auf Automatik geschult und geprüft werden und es wird keine Automatikbeschränkung in den Führerschein eingetragen!

Vorgesehen sind zur Automatikausbildung nur noch 10 zusätzliche Schaltstunden.




Schlüsselzahl B196 erwerben!

Ab sofort die Schlüsselzahl B196 erwerben und Motorräder mit 125ccm fahren.

  • Der Bundesrat hat dem Verordnungsentwurf zugestimmt, mit dem es ab sofort möglich ist eine abgewandelte Form der Führerscheinklasse A1 zu erwerben.
  • Voraussetzung dafür ist, dass man mindestens 25 Jahre alt ist und 5 Jahre den Führerschein der Klasse B besitzt.
  • Nach der Teilnahme an einer unserer Schulungen ist es dann möglich Motorräder mit maximal 125ccm und einem Leistungsgewicht von 0,1 KW / KG zu fahren.
  • Die Schlüsselzahl ist nur in Deutschland gültig, somit ist eine Fahrt in das Ausland nicht erlaubt.
  • Ebenso ist aktuell kein späterer Aufstieg auf eine größere Motorradklasse möglich.
  • Die Schulung umfasst 4 Unterrichtseinheiten in der Theorie zu je 90 Minuten. Ebenso 10 praktische Fahrstunden zu je 45 Minuten.
  • Im Anschluss der Schulung B196 erhältst du deinen Nachweis und kannst dir die Schlüsselzahl eintragen lassen.



Weitere Neuigkeiten

  • Seit September 2020:
  • Detlev verstärkt als Fahrlehrer für die Klassen B & BE unser Team

  • Seit Oktober 2019:
  • Marcus ist jetzt auch Fahrlehrer für die Klasse A

  • Seit Oktober 2016 ist die Theorieprüfung auch auf Hocharabisch möglich.